Ich gebe zu, diesen Blog sträflich vernachlässigt zu haben. Glücklicherweise bietet mir die erste in 2018 besuchte Konferenz die Möglichkeit, diese Scharte auszuwetzen. Und was habe ich getan? Gesketchnotet.
Natürlich nutze ich den Besuch in Rom auch zum fotografieren, aber wer weiss, wann ich zur Nachbearbeitung kommen werden, hier erst mal die Sketches.

Um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: die Keynotes waren (mit Ausnahme der von Richard Feldman .. die war gut) so lala. Eine erging sich so in Details, da war kein roter Faden auszumachen.

IMG_1788

IMG_1789

Über Quanten-Computer und deren Risiken für die heutige Kryptografie. Die Dame hatte mal richtig was auf dem Kasten und war zudem noch redegewandt. Schade haben nicht mehr Leute den Weg in ihre Session gefunden.

IMG_1790

Was macht ein Codebundler und wie wird er implementiert. Sehr anschaulich und Step-by-step. IIFE ist dein Freund.

IMG_1791

Sendil Kumar gibt Hilfe zum Einstieg in WASM und glänzt mit Insights zur JS-Engine. Die Benchmarks bei Fibonacci sind erstaunlich, js: 1000ms wasm: 500ms, trotz des Overheads bei der Instanzierung des Ganzen.

IMG_1792

Dezentralisiertes Hosting von Webseiten / Apps via Peer-to-peer. Leider war die Zeit am Ende etwas knapp um auch auf den applikatorischen Teil mit Ethereum einzugehen.

IMG_1793

Und endlich mal Butter-bei-die-Fische was das schon lange schwelende Thema WebComponents angeht. Egal welche Library ich verwende, dank Interop-Pattern funktionieren alle damit erstellten Komponenten miteinander.

IMG_1794